Nutzergewohnheiten

Bild von Hobohm

Wie ist die wissenschaftliche Arbeitsweise der potenziellen Nutzer, damit sie fruchtbar ein solches Instrument einsetzen können?

Werden eigentlich eigene Literaturverwaltungssysteme (wie RefWorks, Endnote) genutzt? Nutzen Sie dafür z.B. Z39.50 Schnittstellen?

Wie sammeln Sie Ihre seine Dokumente (offline, auf der privaten Festplatte, auf institutionellen Server oder im E-Learning Tool).